FANDOM


Jana Pareigis ist eine Moderatorin, Journalistin, Afrikanologin und Soziologin mit deutsch-schwedisch-simbabwischen Wurzeln.[1]

Ihr Studium absolvierte sie in Hamburg, New York und Berlin. Von 2010 TV-Moderatorin der Nachrichtensendung "Journal" der Deutschen Welle sowie freie Redakteurin u.a. für WDR, Zeit Online und Deutsche Welle TV. Sie startete ihre Karriere beim Fernsehen als Assistentin des Chefredakteurs bei N24 in Berlin. Zuvor konnte sie bereits Berufserfahrung im Peacekeeping Department der UN, bei der Nachrichtenagentur Reuters sowie bei diversen Stiftungen und Zeitungsverlagen sammeln.[2]

Seit 2014 ist sie Moderatorin beim ZDF-Morgenmagazin[3]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Eintrag auf der Website der DW
  2. Eintrag auf der Seite des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  3. siehe Tweet des Morgenmagazins auf Twitter.com