FANDOM


Abū Quḥāfa (arabisch أبو قحافة), auch ʿUthmān b. ʿAmr b. Kaʿb war der Vater des ersten Kalifen Abu Bakr. Es existieren nur wenige Informationen über ihn; ob diese Informationen und die Quellen, aus denen sie stammen, verlässlich sind, ist jedoch fraglich.

Sicher ist die Abstammung von zwei Stämmen, nämlich den Banū Taym und den Quraysh. Wahrscheinlich ist er am Tag der Eroberung Mekkas zum Islam übergetreten.[1]

Einzelnachweise

  1. Negahban, Farzin. "Abū Quḥāfa." Encyclopaedia Islamica. Editors-in-Chief: Wilferd Madelung and, Farhad Daftary. Brill Online, 2014