FANDOM


ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān, auch bekannt als Amanat Khan Shirazi (* 1570, gest. 1645)[1] war ein bekannter persischer Kalligraph und erlangte durch Berühmtheit durch seine kalligraphischen Arbeiten am Tāj Maḥal, wofür ihm vom Schah Jahan der Titel des Amanat Khan ob seiner blendenden Virtuosität verliehen wurde.[2] Als Erinnerung an seine Arbeiten findet sich an der Basis der inneren Kuppel in der Nähe der Koranverse die Inschrift "Geschrieben vom unbedeutenden Wesen Amanat Khan Shirazi"[3]

Sein Vater, Qāsim Shīrāzī und sein Bruder Shukr Allāh waren ebenfalls Kalligraphen.

Einzelnachweise

  1. Alizadeh, Mahbanoo; Zand, Roxane. "ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān." Encyclopaedia Islamica. Editors-in-Chief: Wilferd Madelung and, Farhad Daftary. Brill Online, 2013
  2. Tillotson, G. H. R.: Taj Mahal, London : Profile, 2008, S. 83, ISBN 9781861978905
  3. PBS online (Aufgerufen am 3. September 2013)